Sie befinden sich hier: Home » Technik » Neues Luxus Smartphone von Tonino Lamborghini

Neues Luxus Smartphone von Tonino Lamborghini

Unterschiedlichen Online-Magazinen zufolge soll es ein neues Android Luxus Handy geben. Auf der indischen Webseite des Fashionmagazins “GQ” und diversen weiteren Technikblogs sind Informationen zum Tonino Lamborghini 88 Tauri aufgetaucht. Dabei handelt es sich um ein Luxus-Handy mit Android-Betriebssystem. Das Lamborghini-Smartphone soll demnach 2 SIM-Karten-Schächte besitzen und unterstützt Dual-SIM und LTE auf beiden Mobilfunkanschlüssen.

Luxus-Handy Tonino Lamborghini 88 Tauri

Das Tonino Lamborghini 88 Tauri unterstützt Dual-SIM und dabei den relativ neuen Highspeed-Mobil-Datenstandard LTE auf beiden Anschlüssen. Auch die weiteren technischen Daten des Luxus-Smartphones sind neben dem tollen Design nicht von schlechten Eltern. Unter dem edel anmutenden Metallgehäuse rechnet ein leistungsstarker Quad-Core-Prozessor Snapdragon 801 mit einem 3 GB Arbeitsspeicher. Das Full-HD Display des Lambo-Smartphones ist 5 Zoll groß.

Luxus-Handy mit Metallgehäuse und Ledereinband

Neben der starken technischen Ausstattung besticht vor allem die edle Optik des Luxus-Handys. So kommt das Smartphone im Metallgehäuse und einem chiquen Ledereinband. Das Edel-Smartphone soll in den Farben Rot, Blau, Gelb und Schwarz wohl vorraussichtlich im Januar 2015 auf den Markt kommen. Der Preis ist zwar bislang nicht bekannt, dürfte aber wohl sicher im vierstelligen Bereich liegen, so berichten die Technikmagazine.

Luxus-Smartphone Laborghini Tauri

Die Hauptkamera auf der Rückseite des Tonino Lamborghini 88 Tauri wird den Magazinen zufolge 20 Megapixel haben, die vorderseitig verbaute Kamera für Selfies 8 Megapixel. Der 3.400 mAh starke Akku soll dem neuen Lamborghini-Smartphone zu einer Standby-Dauer von bis zu 1.000 Stunden, das wären ungefähr knapp 42 Tage. Betriebssystem wird Google Android 4.4.4 Kitkat sein.

Wie teuer das neue Smartphone von Tonino Lamborghini sein wird, und wann genau es 2015 auf den Markt kommt, ist bisher nicht bekannt. Das “Antares” lag bei einem Preis von 3.400 Euro.

Weiteres dürfte man in Zukunft auf http://www.lamborghini.it erfahren.

Previous post:

Next post: