Die Apple Watch selber bekommen Apple-Fans bereits ab 399 Euro jetzt im Handel. Ausgestattet mit technischen Extras, die meist auch auf einem Smartphone zu finden sind. Natürlich gibt’s auch ein exklusives Model der Apple Watch. Diese Edition für 10. 000 Dollar ist schon eine ziemlich kostbare Uhr mit technischen Details. Doch es geht noch weit aus mehr. Das US-Unternehmen Brikk bietet eine exklusive Version der Apple Watch, die „Lux Watch“ in verschiedenen Varianten, die bis zu 115.000 Dollar kostet.

Brikk kommt mit „Lux Watch“

Der Startpreis der Apple Watch Edition liegt bei ca. 10.000 Dollar. Wer dachte da geht nicht mehr, wird überrascht sein was noch alles geht. Die Firma Brikk hatte bisher eine vergoldete Nikon Kamera für etwa 58.000 Dollar im Sortiment. Da erstaunt es nicht, dass dieser exklusive Hersteller sich nun an die Veredlung der Apple Watch macht und diese mit vielen funkelnden Klinkerlitzchen ausstattet. Da passt der Name „Lux Watch“ wie die Faust aufs Auge. Diamanten, Gold und Platin sind die kostbaren Materialien, die diese einmalige Uhr so veredeln und ihren Preis deutlich über die 100.000 Dollar Grenze treiben.

Von Gold bis zu Diamanten

Die teuerste Variante der Apple Watch von Brikk die „Lux Watch Omni“ kostet 114.995 Dollar. Dabei ist das Apple Watch Gehäuse sowie Armband vollständig mit Diamanten besetzt. Dabei funkeln 12,3 Karat an der schicken Uhr mit dem technischen Extras. Wählbar sind zudem 18K Gelbgold oder Platin 950. Für die Damen mit den gewissen Kleingeld gibt es natürlich auch 18K Pinkgold. Schließlich ist der Kunde König und seine Wünsche werden bei Brikk erfüllt. Aufbewahrt wird die Uhr im mitgelieferten Alumium-Koffer mit Auskleidung aus Carbon und einem Echtheitszertifikat, für alle die am Wert der Uhr zweifeln.
Wem allerdings 114.995 Dollar eindeutig zu viel sind für eine Apple Watch mit dem exklusiven Edelstahl und den blinkenden Zubehör, der kann auch zu der preisgünstigen Variante greifen. Der Lux „Watch Deluxe“. Diese kostet lediglich 48.995 Dollar und macht sich mit einem Lederarmband und 2,3 Karat Diamanten auf dem Gehäuse der Uhr ziemlich gut auf dem Arm. Ein Statussymbol ist es auf jeden Fall.